Die Baustelle befand sich in Lüneburg.

Die Giebel von zwei Geschäftshäusern, zwischen denen eine Baulücke entstanden war, mussten abgefangen werden. Die Giebel-Abfangungen wurden durch die Zimmerei Zeller realisiert.

Objekt 1