Bewachsene Dächer gibt es in Europa schon sehr lange. Sie sind also keine Erfindung der Neuzeit. Heute sind sie besonders aus ökologischen Gründen beliebt. Sie halten beispielsweise Regenwasser zurück und entlasten so das Kanalnetz. Dafür gibt es in einigen Gemeinden Entlastungen bei den Abwassergebühren.

Natürlich spielen auch Aspekte des Schallschutzes und der Wärmedämmung eine wichtige Rolle, wenn man sich für ein Gründach entscheidet. Und es ist wieder ein Stück mehr Natur am eigenen Haus. Gründächer sind für Carports, Vordächer, kleine Anbauten aber auch für komplette Wohnhäuser geeignet.

Bei der Errichtung von Gründächern können wir uns auf unseren Partner re-natur verlassen, der sich auf bewachsene Dächer spezialisiert hat und auf über 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet zurückblicken kann.

Wir beraten Sie gerne und bauen Ihr bewachsenes Dach an dem Sie lange Freude haben werden.